Wolfratshausen
Nachrichten WolfratshausenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Wolfratshausen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Wolfratshausen und näherer Umgebung:

Hochwertiges Ecksofa mit ...
Umständehalber: Mondo Flow, 2,68 lang, rechter Schenkel 1,93, ...
Starnberg - 23.03.2019

Suche dringend Teilzeitstelle,Vormi ttags,20Std-25Std,Mo -Fr
Hallo zusammen. Mein Name ist Jasmina,bin 43 Jahre alt,und wohnhaft ...
Geretsried - 04.03.2019

Küchenhilfe
wir suchen für unseren Familienbetrieb für die Sommersaison ...
Berg - 21.03.2019

Reinigungskraft in Wesseling ...
Reinigung Firma sucht Reinigungskraft für Büroreinigung Dienstag, ...
Starnberg - 21.03.2019

ruhige 2 ZimmerWHG
58qm in ruhiger Lage-viel Grün- Schießstättstr16c- 2 Gebäude ...
Starnberg - 21.03.2019

Haushälterin in Starnberg ...
Wir suchen für sofort eine erfahrene und zuverlässige Haushälter/in ...
Starnberg - 21.03.2019

Portraitmaler sucht Modelle ...
Ich bin Kunstmaler in Starnberg und suche gelegentlich weibliche ...
Starnberg - 21.03.2019

Putzhilfe
Sie sprechen deutsch in Wort und Schrift? Sie sind vertrauenswürdig? Sie ...
Wolfratshausen - 21.03.2019

Neue 2K Herren-Inliner
Gr.42 wegen Krankheit für 60€ zu verkaufen. Neupreis 149,95
Geretsried - 11.03.2019

Dringend Exam. Krankenpfleger/Alten pfleger ...
für einen netten Intensivpatienten in häuslicher Einzelversorgung ...
Geretsried - 11.03.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Lkw beschädigt

Donnerstagfrüh, dem 31.01.2019, gegen 06:30 Uhr, war ein 36-jähriger Wolfratshauser im Begriff, am Hans-Urmiller-Ring mit seinem Lkw loszufahren. Wie er gegenüber der Polizei beschrieb, habe er die vorgeschriebene Abfahrtskontrolle durchgeführt und dabei auch den Anhänger seines Lkw geprüft. Im Anschluss habe er sich ins Führerhaus gesetzt und noch einige Fahrdokumente ausgefüllt. Als er wenige Minuten später seinen Lkw in Bewegung setzte, hörte er einen Knall, stieg aus und musste feststellen, dass sein Anhänger abgekoppelt war. Die Folge waren gerissene Elektronikkabel und die Beschädigung mehrerer Verkleidungsteile des Zugfahrzeugs.
Während des Ausfüllens der Dokumente hatte der Lkw-Fahrer einige Fußgänger, die an seinem Lkw vorbei gingen, registriert. Ob sich einer dieser Personen am Lkw zu schaffen machte oder der Fahrer schlicht vergaß, die Kupplung zu prüfen, ist nun Gegenstand der Ermittlungen.
Die Polizei Wolfratshausen bittet unter Telefon 08171 / 4211-0 um Hinweise, ob Zeugen gesehen haben, dass einer der vorbeigehenden Fußgänger durch Ziehen eines Hebels die Sicherung der Sattelplatte gelöst hatte und somit den Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro verursacht hat.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 01.02.2019


Hier in Wolfratshausen Weitere Nachrichten aus Wolfratshausen

Karte mit der Umgebung von Wolfratshausen

Wolfratshausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz