Wolfratshausen
Nachrichten WolfratshausenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Wolfratshausen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Wolfratshausen und näherer Umgebung:

Haushaltshilfe / Putzhilfe ...
Suche für privat eine Haushaltshilfe (putzen und bügeln), 1x ...
Baierbrunn - 09.05.2019

Apothekenangestellte sucht ...
PTA sucht bezahlbare 2 Zimmerwohnung in Starnberg. Möglichst ...
Starnberg - 17.05.2019

Rezeptionist/in-Vera nstaltungskoordinato r/in
Wir suchen ab sofort in Teilzeit (30 Wochenstunden) eine Rezeptionist/in-Vera nstaltungskoordinato r/in ...
Berg - 15.05.2019

Acrylbild "Tänzerin"
Acryl-Mischtechnik auf Leinwand - Titel "Tänzerin" Maße 70 ...
Starnberg - 15.05.2019

MINI Cabriot zu verkaufen,unfallfrei , ...
In gute Hände abzugeben: Perfektes Cabriot zu verkaufen - unfallfrei ...
Starnberg - 15.05.2019

Haushaltshilfe gesucht
Wir suchen eine Haushaltshilfe (Bügeln, Putzen) für Einfamilienhaus ...
Berg - 08.05.2019

Rezeptionist/in-Vera nstaltungskoordinato r/in
Wir suchen ab sofort in Teilzeit (30 Wochenstunden) eine Rezeptionist/in-Vera nstaltungskoordinato r/in ...
Berg - 15.05.2019

Kinderbetreuung für 3-Mädels-Haushald ...
Wir suchen nach Hilfe im Alltag an 2-3 Nachmittagen die Woche ...
Starnberg - 14.05.2019

Medizinische Fachangestellte ...
Wir suchen zur Verstärkung für unser Team eine Medizinische ...
Starnberg - 14.05.2019

Steriperle für Zahnarztpraxis ...
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Praxis ...
Starnberg - 13.05.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Schlüsseldienst-Wucher

Eine 28-jährige Wolfratshauserin schloss sich am Dienstagnachmittag, den 26.02.2019 gegen 16.15 Uhr, aus ihrer Wohnung aus. Die Tür fiel, als sie sich vor dem Haus befand, ins Schloss, der Schlüssel hing in der Wohnung und auch Angehörige waren nicht zu erreichen. Der Akku-Stand ihres Handys betrug nur noch fünf Prozent, sodass sie sich entschloss, den ersten Schlüsseldienst, den sie bei Google fand, anzurufen.
Trotz Nachfrage wurden ihr bei der Verständigung des Schlüsseldienstes keine Preise gekannt. Allerdings kam ein etwa 1,80 m großer, ca. 30 Jahre alter, schlanker Mann, der hochdeutsch sprach, rasch und öffnete auch die Tür sehr schnell. Die 28-jährige Wolfratshauserin schätzte die Arbeitszeit des Schlüsseldienstes auf etwa drei Minuten. Umso saftiger fiel dafür die Rechnung aus. Fast 400 Euro waren fällig. Den Betrag entrichtete die 28-jährige Wolfratshauserin unverzüglich mit EC-Karte. Zur Anzeigenerstattung entschloss sie sich schließlich am Mittwochabend bei der Wolfratshauser Polizeiinspektion.
Die Polizei Wolfratshausen warnt einmal mehr vor der Begleichung überhöhter Rechnungsbeträge.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 28.02.2019


Hier in Wolfratshausen Weitere Nachrichten aus Wolfratshausen

Karte mit der Umgebung von Wolfratshausen

Wolfratshausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz