Wolfratshausen
Nachrichten WolfratshausenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Wolfratshausen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Wolfratshausen und näherer Umgebung:

Hochwertiges Ecksofa mit ...
Umständehalber: Mondo Flow, 2,68 lang, rechter Schenkel 1,93, ...
Starnberg - 23.03.2019

Suche dringend Teilzeitstelle,Vormi ttags,20Std-25Std,Mo -Fr
Hallo zusammen. Mein Name ist Jasmina,bin 43 Jahre alt,und wohnhaft ...
Geretsried - 04.03.2019

Küchenhilfe
wir suchen für unseren Familienbetrieb für die Sommersaison ...
Berg - 21.03.2019

Reinigungskraft in Wesseling ...
Reinigung Firma sucht Reinigungskraft für Büroreinigung Dienstag, ...
Starnberg - 21.03.2019

ruhige 2 ZimmerWHG
58qm in ruhiger Lage-viel Grün- Schießstättstr16c- 2 Gebäude ...
Starnberg - 21.03.2019

Haushälterin in Starnberg ...
Wir suchen für sofort eine erfahrene und zuverlässige Haushälter/in ...
Starnberg - 21.03.2019

Portraitmaler sucht Modelle ...
Ich bin Kunstmaler in Starnberg und suche gelegentlich weibliche ...
Starnberg - 21.03.2019

Putzhilfe
Sie sprechen deutsch in Wort und Schrift? Sie sind vertrauenswürdig? Sie ...
Wolfratshausen - 21.03.2019

Neue 2K Herren-Inliner
Gr.42 wegen Krankheit für 60€ zu verkaufen. Neupreis 149,95
Geretsried - 11.03.2019

Dringend Exam. Krankenpfleger/Alten pfleger ...
für einen netten Intensivpatienten in häuslicher Einzelversorgung ...
Geretsried - 11.03.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Unter Drogeneinfluss im Auto unterwegs

Am Montagvormittag, den 11.03.2019 gegen 11.40 Uhr, kontrollierte eine Streife der Wolfratshauser Polizeiinspektion einen 19-jährigen Wolfratshauser irakischer Herkunft. Er war mit einem Kleinwagen im Hans-Urmiller-Ring unterwegs, als die Anhaltung erfolgte.
Während der Kontrolle wirkte er sofort auffällig nervös, bestritt aber Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Sein Erscheinungsbild allerdings sprach eine andere Sprache. Es deutete alles darauf hin, dass der Wolfratshauser in den letzten Stunden Drogen konsumiert haben dürfte. Letztlich gestand er, gegen Mitternacht einen Joint geraucht zu haben. Darauf folgte das für solche Fälle übliche Programm: Das Auto musste erst mal stehen bleiben und im Krankenhaus wurde Blut genommen.
Sollte sich in einem Gutachten bestätigen, dass der 19-Jährige unter dem Einfluss von Drogen unterwegs war, erwartet ihn eine Geldbuße in Höhe von mindestens 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot. Außerdem wird die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 12.03.2019


Hier in Wolfratshausen Weitere Nachrichten aus Wolfratshausen

Karte mit der Umgebung von Wolfratshausen

Wolfratshausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz