Wolfratshausen
Nachrichten WolfratshausenNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Wolfratshausen
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Wolfratshausen und näherer Umgebung:

Haus mit Garten oder Grundstück ...
Mein Mann und ich würden uns und unserem 5 jährigen Sohn und ...
Starnberg - 11.12.2019

Mitarbeit in Pferdestall ...
Sie arbeiten gern bei Tieren? Wir suchen für Stallarbeiten für ...
Starnberg - 09.12.2019

DHH oder 4 ZIMMERWOHNUNG ...
Mein Mann und ich suchen eine DHH oder 4 Zimmerwohnung bis spätestens ...
Starnberg - 08.12.2019

Mitarbeiterin Seniorenhilfe ...
Ich ( w, 58 Jahre, NR, NT, ohne Haustiere ), suche sehr dringend ...
Geretsried - 08.12.2019

Abendkleid
Ein sehr schönes Abendkleid nur einmal getragen gr. 36 38 neu ...
Starnberg - 07.12.2019

Echtes Kaninchen Fell
Ganz neu!!! Echtes Kaninchen Fell weste neu preis 229€ für ...
Starnberg - 07.12.2019

Lateinnachhilfe 10.Klasse ...
Ich suche eine Lateinnachhilfe für meine Tochter 10.Klasse
Starnberg - 07.12.2019

Putzhilfe (m/w/d) in STA ...
Wir suchen für 1 bis 2 Mal die Woche (ca. 4-6 h) eine zuverlässige ...
Starnberg - 03.12.2019

Isartal
Ruhiges, großes, helles Zimmer mit Balkon, Küche und Bad - ...
Icking - 22.10.2019

Herren Lammfellmantel
(Valentino), Kurzform, Gr.L, gewachsenes Fell, hochwertig verarbeitet, ...
Starnberg - 03.12.2019

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Diebstahlsversuch an Lkw

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag machten zwei polnische Lkw-Fahrer im Alter von 43 bzw. 48 Jahren mit ihrem Fahrzeuggespann eine Ruhepause im Hans-Urmiller-Ring.
Durch Geräusche, die gegen 00.50 Uhr aus dem Bereich des Anhängers herrührten, wurden sie aufmerksam und stiegen aus, um nach dem Rechten zu sehen. In bereits größerer Entfernung konnten sie noch zwei schwarz gekleidete Personen beim Wegrennen beobachten. Ganz offensichtlich hatten sie es die zwei flüchtigen Personen auf die Ladung des Lkw abgesehen. Sie hatten bereits die Planen der Zugmaschine und des Anhängers aufgeschnitten. Die Verständigung der Polizei erfolgte erst 20 Minuten nach der Tatzeit. Aufgrund Verständigungsproblemen war die Integrierte Leitstelle von einem medizinischen Notfall ausgegangen, sodass statt einer Polizeistreife ein Krankenwagen geschickt wurde. Von den Täter fehlte bei Eintreffen einer Streife der Wolfratshauser Polizeiinspektion mittlerweile jede Spur.

Polizei Wolfratshausen | Bei uns veröffentlicht am 17.10.2019


Hier in Wolfratshausen Weitere Nachrichten aus Wolfratshausen

Karte mit der Umgebung von Wolfratshausen

Wolfratshausen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz